Ausbilden • Weiterbilden • Qualifizieren

Ausbilden – Weiterbilden – Qualifizieren

Präsenzkraft

Altenbetreuung

Zertifizierer

Pflegeinstitut

Pflegehelfer mit Zusatz- qualifikation

Kursteilnehmer *innen Pflegehelfer mit Zusatz-qualifikation

Rathaus Stadt Oberhausen Integrationsrat // Teilnehmer-Abschluß

Deutsche Bildungszentrum

Willkommen bei dem Deutschen Bildungszentrum

Das Deutsche Bildungszentrum ist auf die Anforderungen eines modernen Marktes zugeschnitten und bietet Ausbildung, Weiterbildung, Schulungen und Beratungen, bei denen der Bedarf des Kunden eine zentrale Rolle spielt.

Unser Augenmerk ist immer auf den aktuellen Arbeitsmarkt gerichtet und wir passen unsere Weiterbildungen daran an.

  • Termine zum Beginn der Kurse erhalten Sie unter 0208 69 60 74 81

Wir bieten an:

Pflegehelfer mit Zusatzqualifikation nach § 132/132a SGB V & § 43b vorm. § 87b SGB XI
in 20 Wochen

Präsenzkraft in der Altersbetreuung (Demenzbegleiter) nach § 43b vorm. § 87b SGB XI
in 20 Wochen

Betreuungskraft / Demenzbegleiter nach § 43 b Betreuungskraft/Demenzbegleiter nach § 43 b vorm. § 87b SGB XI

Fortbildung Betreuungskraft / Präsenzkraft sowie Pflegehelfer
2-Tageskurs

! Achtung !  Pflicht-Veranstaltung für alle Pflege- und Betreuungsdienste :

Basisqualifizierung von Personen, die im Rahmen von Unterstützungsangeboten im Alltag als leistungserbringende Personen tätig werden wollen.

_

Erste Hilfe Kurse / Sehtest für Führerschein etc.
Termine auf Anfrage

Vorbereitungskurs auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe
(§ 34 a Gewerbeordnung)
Termine auf Anfrage

 

Ausbildung

Neue Perspektiven für Arbeitssuchende und Umschüler. In unserem Bildungszentrum in Oberhausen bilden wir Sie zur Präsenzkraft nach §87b SBG XI und für Betreuung in der Altenpflege aus.

Weiterbildung

Zur Weiterbildung für bereits ausgebildete Pflegehelfer bieten wir in unserem Bildungszentrum in Oberhausen Aufbaukurse nach § 132a SGB V des Sozial- und Gesundheitswesens.

Qualifizierung

Qualifizierung nach erfolgreichem Abschluß unserer Bildungsmaßnahmen zum Pflegehelfer oder Alltagsbetreuer nach § 87b SGB XI sowie zum Pflegehelfer mit Zusatzqualifikation nach § 132a SGB V des Sozial- und Gesundheitswesens.

Top